Titelbild: © pixabay

Die besten Tipps zum Wandern um München

München ist einfach immer einen Besuch wert – denn hier wird Lebensqualität großgeschrieben. Doch nicht nur die Stadt selbst lädt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten wie dem eindrucksvollen Englischen Garten oder dem bekannten Schloss Nymphenburg zu ausgedehnten Spaziergängen und spannenden Erkundungstouren ein. Bereits der an klaren Tagen herrliche Blick auf die Voralpen lässt erahnen, dass man neben dem trubeligen Großstadtleben auch die freie Natur des Münchner Umlands in vollen Zügen genießen kann. Für alle, die die vielfältige bayerische Umgebung mit ihren Seen, Wäldern und Bergen zu Fuß erkunden möchten, haben wir die besten Tipps zum Wandern nahe München zusammengestellt:

Wandern mit Panoramablick

Brünnstein, Jochberg und Jägerkamp sind nur einige Namen der sogenannten Münchner Hausberge. In unmittelbarer Umgebung der Bayerischen Landeshauptstadt ist für wirklich jeden eine passende Wanderroute dabei – vom Anfänger bis hin zum erfahrenen Kraxler. Neben der wunderschönen Naturidylle und der wohltuenden Ruhe wird eine Wanderung auf die Gipfel der Hausberge definitiv mit einem grandiosen Ausblick über das weite Bergpanorama belohnt. Eine aktive Wandertour der Extraklasse.

Alpaka Wandern bei München

Sie sind die perfekten Wegbegleiter auf Deiner Wanderung in der Umgebung von München: Alpakas. Mit ihren treuen Augen und der ruhigen Ausstrahlung schaffen die „Kamele der Anden“ eine ganz besondere Atmosphäre. Vorbei an wilden Wiesen und versteckten Feldwegen, reißenden Bächen und leichten Hügeln wird Deine Wanderung mit Alpaka zu einem Erlebnis, was Du für immer im Gedächtnis behalten wirst.

Seen nahe München entdecken

Ganz egal, welchen See Du bevorzugst – den Starnberger-, den Ammer- oder den Tegernsee – das Münchner Umland bietet eine riesige Auswahl an Wanderwegen in Wassernähe. Manchmal direkt am Ufer entlang, manchmal etwas erhöht mit einem wunderschönen Blick in die Natur. Wasser und Wald in Kombination sind ein unschlagbarer Erholungsfaktor bei Deinem Wanderurlaub in München. Und für die passende Abkühlung nach einer anstrengenden Wandertour ist im kühlen Nass auch gesorgt.

Wandern mit Kindern

Wer nach einer Möglichkeit zum Wandern mit Kindern sucht, ist in München und Umgebung genau richtig. Denn hier gibt es unzählige Wanderrouten, die bestens mit der gesamten Familie entdeckt werden können und dabei jede Menge Abwechslung bieten. Kombiniere den Anstieg auf den Blomberg zum Beispiel mit einer aufregenden Tour durch einen der größten Kletterwälder Deutschlands oder belohne die Wanderung auf den Schliersberg mit einer Fahrt in der Sommerrodelbahn und einer Bootsfahrt auf dem Schliersee.

Der Münchner Jakobsweg

Ruhe Dich ein paar Tage im wunderschönen München aus und mache Dich im Anschluss gestärkt auf eine Wanderung entlang des Münchener Jakobswegs. Auf der Strecke zwischen München und dem Bodensee pilgerst Du entlang von Kirchen, Klöstern, beeindruckender Natur und auch dem ein oder anderen Biergarten für eine wohlverdiente Pause. Das ist eine Strecke für ausdauernde Wanderer, die für weniger erfahrene Wanderer aber auch wunderbar in mehrere Etappen eingeteilt werden kann.

Wandern an der Isar

Wer vor allem im Sommer in München unterwegs ist, kommt nicht an einem erholsamen Tag an der Isar vorbei. Doch neben Sonnenbaden und Planschen eignet sich die Isar auch prima als Strecke für eine Wanderung in der Münchner Natur bis hin in den beschaulichen Kurort Bad Tölz. Auf dem Weg begegnen Dir unter anderem seltene Tierarten im Naturschutzgebiet, der Klettergarten Baierbrunn und die Isartalsternwarte.

Instagram

LASS Dich INSPIRIEREN

Die Welt von Geisel

Wir sind München

  • Vinothek
    Vinothek
    Rund 750 ausgewählte Weine und saisonale Gerichte mit vorwiegend regionalen Produkten.
  • Geisel Weingalerie
    Weingalerie
    Der Treffpunkt für Weinliebhaber am Karlsplatz/ Stachus. Genießen Sie exzellente Beratung von unseren Sommeliers.
Newsletter

Newsletter

Immer up to date